2014

Neue Geschäftsführung an den Rotkreuzkliniken Würzburg und im Allgäu

Zum 1. Januar 2015 wird es in der Geschäftsführung der Rotkreuzklinik Würzburg, der Rotkreuzklinik Lindenberg sowie der BRK Schlossbergklinik Oberstaufen einen Wechsel geben.

Weiterlesen …

Spende: Schlossbergklinik erhält 100 selbstgenähte Kissen vom Frauenbund Gestratz

Da steckt Zeit und Mühe drin: Mitglieder des Katholischen Frauenbunds Gestratz haben innerhalb weniger Monate eigenhändig 100 Kissen in Herzform genäht und für Brustkrebs-Patientinnen der BRK Schlossbergklinik Oberstaufen gespendet.

Weiterlesen …

Verlagerung der onkologischen Akutbetten nach Lindenberg geplant: BRK Schlossbergklinik Oberstaufen soll zukunftsfähig werden

Die BRK Schlossbergklinik Oberstaufen soll eine reine Reha-Einrichtung werden. Die onkologische Akutklinik unter Leitung des jetzigen Ärztlichen Direktors Prof. Thomas Licht wird künftig an der Rotkreuzklinik in Lindenberg angesiedelt sein. Das gab die Geschäftsführung der Rotkreuzkliniken Süd heute im Rahmen einer Mitarbeiterinformationsveranstaltung bekannt.

Weiterlesen …

Fachsymposium in BRK Schlossbergklinik: Moderne Onkologie im Fokus

Die BRK Schlossbergklinik Oberstaufen lädt zu ihrem traditionellen Fachsymposium für Praktische Onkologie ein. Am Samstag, 5. Juli, diskutieren Medizin-Experten aus dem süddeutschen Raum über unterschiedliche Aspekte der modernen, interdisziplinären Onkologie.

Weiterlesen …

Weltkrebstag 2014: Laufen gegen Krebs

Sport und regelmäßige Bewegung können die Entwicklung einer Krebserkrankung günstig beeinflussen beziehungsweise ein Krebs-Risiko deutlich mindern. Darauf verweist Professor Dr. Thomas Licht, Chefarzt der Medizinischen Onkologie und Ärztlicher Direktor der BRK Schlossbergklinik, anlässlich des Weltkrebstags am 4. Februar.

Weiterlesen …

22. Regionaltreffen schwäbischer Selbsthilfegruppenleiter: Anleitung zur Selbsthilfe bei Krebs

Krebs macht Angst und isoliert, wenn man niemanden hat, mit dem man reden kann oder nicht weiß, wo man Hilfe findet. Das wissen insbesondere die Leiter der 40 schwäbischen Selbsthilfegruppen der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V., die sich vom 17. bis 18. Januar in der BRK Schlossbergklinik Oberstaufen zum 22. Regionaltreffen versammelt haben.

Weiterlesen …